DESIGNCONSULTING

 

DESIGNSTRATEGIE
MARKETING KONZEPTE

DESIGN WORKSHOPS

 

IDEATION
FUTURE-VISION
PRODUKTKONZEPTION

l

DESIGN SERVICES

 

PRODUKTDESIGN
TRANSPORTATION DESIGN
INTERIOR DESIGN
VISUALISIERUNG
KONSTRUKTION

EIN EINBLICK IN UNSEREN DESIGNPROZESS…

 

…. darf’s ein bisschen mehr sein?

Einfach nur STYLING – das ist uns zu wenig! Wir wollen mehr.
Design ist ein breiter und offener Prozess, extrem flexibel, trotzdem planvoll.

Jeder Designprozess ist individuell – angepasst an die Bedürfnisse unserer Kunden.

Genau das liegt uns – quer denken – flexibel sein – Visionen entwickeln – von der ersten Skizze bis zum fertigen Produkt sind wir ein Teil von diesem Prozess – gemeinsam mit unseren Partnern, Kunden und Lieferanten schaffen wir Neues – und haben Freude daran!

d

PHASE 1

DESIGNAUSRICHTUNG

Diese erste Phase bildet die Basis für die gesamte Struktur des Designprojekts.

In einer grundlegenden Analyse recherchieren wir entsprechend der Aufgabenstellung und darüber hinaus. Wir spüren Trends und Strömungen auf, hinterfragen gängige Vorgehensweisen und Normen und sind ständig auf der Suche nach Innovationspotential.

Gemeinsam mit dem Marketing und Produktmanagement werden die Ergebnisse der Designanalyse ausgewertet und in einem Designlastenheft zusammengefasst. Dieses führt als Guideline durch den weiteren Designprozess – definiert und fixiert das Ziel!

PHASE 2

DESIGNKONZEPTION

Auf Basis der gemeinsam entwickelten Design-Guidelines erarbeiten wir in dieser Projektphase vielfältige, individuelle Designkonzepte. Hier kommen diverse Medien zum Einsatz: in Form von Mindmaps, Moodboards, Sketches und Renderings visualisieren wir unsere Designkonzepte und Produktideen.

Bereits in diesem kreativen Prozess Aspekte wie Ergonomie, User-Experience, Modularität, Materialeinsatz und Fertigungsmethoden zu berücksichtigen, ist für uns selbstverständlich.

PHASE 3

DESIGNDETAILLIERUNG

Aus den verschiedenen Designkonzepten der Phase 2 I Designkonzeption  wird ein Entwurf detailliert ausgearbeitet. Die genaue Definition von Form, Geometrie und Funktion erfolgt im CAD. Dabei werden auch funktionale Details und Produkt-Features berücksichtigt. Hier findet eine enge Abstimmung mit Lieferanten und der Entwicklungsabteilung unserer Kunden statt.

Design hat viele Dimensionen: Material, Farbe, Oberflächenbeschaffenheit sind ein wichtige Aspekte und ein wesentlicher Bestandteil unserer Entwürfe.

Die Ergebnisse dieser Phase werden in fotorealistischen Darstellungen visualisiert und geben so Sicherheit bei der Entscheidung und für die weitere Produktentwicklung.

PHASE 4

DESIGNUMSETZUNG

Das Design ist fixiert – der Designfreeze ist gesetzt.

Wir begleiten den Produktentwicklungsprozess auch in der Phase der finalen Umsetzung des Designs. Gemeinsam mit leistungsstarken und engangierten Partnern recherchieren wir nach geeigneten Lieferanten und bieten Support im Bereich Konstruktion und Class A Modelling an.

Unser Ziel ist es gemeinsam mit unseren Kunden ein ideales Produkt für den finalen Nutzer zu entwickeln!